Nutzungs- und Teilnahmebedingungen

Teilnahmebedingungen für das Modern Craft Projekt

Diese Teilnahmebedingungen gelten für Personen (im Folgenden: „Sie“ oder „Teilnehmer“), die an dem Modern Craft Projekt für zeitgenössisches Handwerk (im Folgenden: „das Modern Craft Projekt“) teilnehmen. Durch die Teilnahme an dem Modern Craft Projekt erklären Sie sich mit der Geltung dieser Teilnahmebedingungen einverstanden. Jeder Verstoß gegen diese Teilnahmebedingungen kann Sie von der Teilnahme an dem Projekt disqualifizieren und Ihre Teilnahme kann für ungültig erklärt werden.

Veranstalter des Modern Craft Projekts ist die Diageo Germany GmbH, Reeperbahn 1, 20359 Hamburg. Jede Verwendung der Begriffe „unser“, „uns“ und „wir“ bezieht sich auf den Veranstalter und alle verbundenen Gesellschaften.

Sollten Sie eine Beschwerde gegen die Durchführung des Modern Craft Projekts haben, richten Sie diese bitte entweder per Post an die oben genannte Adresse oder per E-Mail an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! .

Teilnahmeberechtigung

1. Die Teilnahme an dem Modern Craft Projekt steht nur Teilnehmern mit gewöhnlichem Wohnsitz in Deutschland offen, die am Tag der Teilnahme mindestens 25 Jahre alt sind. Mitarbeiter und Vertreter des Veranstalters sowie aller mit der Durchführung des Projekts befassten Unternehmen sowie deren Familien- und Haushaltsangehörige sind von der Teilnahme ausgeschlossen.

2. Pro Teilnehmer ist nur eine (1) Teilnahme möglich. Stellt der Veranstalter fest oder hat er begründeten Anlass anzunehmen, dass Sie häufiger als zugelassen teilgenommen haben, kann er Sie von der Teilnahme disqualifizieren.

3. An dem Modern Craft Projekt kann jeder teilnehmen, der nach eigener Einschätzung in einem „zeitgenössischen Handwerk“ qualifiziert ist. Teilnehmer müssen nicht Vollzeit und/oder hauptberuflich in dem zeitgenössischen Handwerk tätig sein. Einsendungen von Amateur- und/oder in Teilzeit tätigen zeitgenössischen Handwerkern sind zulässig (sofern sie die übrigen Anforderungen dieser Teilnahmebedingungen erfüllen). Es gibt keine abschließende Liste der Anforderungen, die einen „zeitgenössischen Handwerker“ für die Zwecke der Teilnahme an dem Modern Craft Projekt ausmachen. Als eine allgemeine Richtlinie zu den Eigenschaften eines zeitgenössischen Handwerkers, geht der Veranstalter davon aus, dass dieser (i) traditionelle Fertigkeiten und Werte in moderner Art und Weise interpretiert, innovative Technologien zusammen mit traditionellen Materialien und Fertigungsweisen anwendet und ein progressiv denkender Mensch mit Unternehmergeist ist und (ii) kein Massenfertiger oder rein zeitgenössischer Künstler oder Produktentwickler ist und nicht ausschließlich traditionelle Methoden und Technologie ohne modernen Einschlag verwendet. Teilnehmer können im Rahmen ihrer Einsendung angeben, warum sie in Betracht kommen.

4. Teilnehmer an dem Modern Craft Projekt können einen Barpreis aus dem Ketel One Legacy Fund (wie in Nummer 28 definiert) gewinnen. Preise werden an die Gewinner vergeben, damit diese ihren Anteil an dem Ketel One Legacy Fund für die Anwendung und Entwicklung ihres zeitgenössischen Handwerks verwenden.

5. Das Modern Craft Projekt ist eines von mehreren ähnlichen nationalen Aktionen, die von Ketel One in verschiedenen Ländern durchgeführt werden. Für die Aktionen in anderen Ländern gelten eigenständige Teilnahmebedingungen, sie werden unabhängig von dem Modern Craft Projekt in Deutschland bewertet und es gibt eigenständige Preise.

Teilnahme

6. Um an dem Modern Craft Projekt teilnehmen zu können, müssen Sie alle erforderlichen Angaben machen und die Fragen (mit einer Zeichenbeschränkung von je 3.500 Wörtern) in dem online Formular unter www.themoderncraftproject.com beantworten und eine Sammlung Ihres Werks (im Folgenden: „Werk“) bestehend aus insgesamt maximal fünf (5) Fotos und/oder Videos wie auf der Website beschrieben hochladen. Jede für Ihre Einsendung hochgeladene Datei darf nicht größer als zwei (2) MB sein. Die Fotos/Videos müssen ein Werk betreffen, bei dem Sie damit einverstanden sind, dass es im Rahmen der in Nummer 23 erwähnten Ausstellung ausgestellt wird.

7. Teilnehmer können ihren Beitrag ab 1. Oktober 2012 hochladen. Alle Einsendungen müssen bis 23 Uhr am 15 December 2012 eingegangen sein. Verspätete Einsendungen gleich aus welchem Grund sind unwirksam. Nachweis der Absendung dient nicht als Beweis des Eingangs.

8. Teilnehmer sichern zu, dass die im Rahmen der Anmeldung angegebenen Informationen zutreffend und richtig sind. Jede Einsendung, die gegen diese Zusicherung verstößt, kann nach dem Ermessen des Veranstalters für unwirksam erklärt und von der Teilnahme disqualifiziert werden.

Voraussetzungen für die Teilnahme

9. Teilnehmer müssen die in der Nummer 3 genannten Kriterien für einen zeitgenössischen Handwerker erfüllen.

10. Alle für die Teilnahme eingesandten Werke müssen von Ihnen selbst stammen, dürfen von niemandem kopiert sein und dürfen unbeschadet der Bestimmung in der Nummer 18 nicht mit der Hilfe von Dritten angefertigt worden sein.

11. Sie dürfen weder sich selbst noch andere gefährden oder unnötige Risiken eingehen, um an dem Modern Craft Projekt teilzunehmen.

12. Sie sind alleine verantwortlich für alle Kosten, die bei der Entwicklung und/oder Einsendung Ihrer Teilnahme an dem Modern Craft Projekt entstehen.

13. Außer dem Teilnehmer darf keine andere Person in der Einsendung erscheinen.

14. Einsendungen für das Modern Craft Projekt dürfen nicht:

a. von Musik (live oder aufgenommen) begleitet werden, sofern es sich nicht um Ihre eigene Komposition handelt:

b. die Waren und/oder Dienstleistungen eines Dritten bewerben oder das Kennzeichen, die Marke oder das Logo (einschließlich Bekleidung) abbilden;

c. eine öffentliche Umgebung oder das geschützte Abbild eines Dritten, einschließlich von Statuen, Skulpturen, Bilder oder andere Kunstwerke verwenden;

d. Material enthalten, dass die Rechte (einschließlich aber nicht beschränkt auf geistige Eigentumsrechte) eines Dritten verletzen;

e. den Eindruck erwecken, dass Ketel One oder Alkohol im Allgemeinen Sie beliebter oder attraktiver macht oder dass es hinnehmbar, glamourös oder allgemein positiv ist, betrunken zu sein und es dürfen keine Szenen dargestellt oder erwähnt werden, in denen Personen Alkohol trinken oder zu trinken scheinen, die unter dem gesetzlichen Alter zum Konsum von Alkohol sind;

f. über diejenigen urteilen, die keinen Alkohol trinken;

g. den Eindruck erwecken, dass Ketel One oder andere Getränke gut sind oder positive medizinische oder therapeutische Eigenschaften haben, weil sie Alkohol enthalten oder dass jemand nur Getränke mit einem hohen Alkoholanteil trinken sollte;

h. den Eindruck erwecken, dass es akzeptabel ist beim Führen eines Fahrzeugs, der Bedienung einer Maschine oder bei der Ausübung eines Sports oder einer anderen Konzentration erfordernden Tätigkeit, Alkohol zu trinken;

i. Inhalte enthalten, die diffamierend, obszön, illegal, schädlich, verletzend oder unangemessen sind;

j. Inhalte enthalten, die belästigend, drohend oder missbrauchend sind oder die auf andere Weise eine Person oder Gruppe von Personen herabwürdigen oder einschüchtern auf Grund der Religion, des Geschlechts, der sexuellen Orientierung, der Rasse, der Volkszugehörigkeit, des Alters oder einer Behinderung; und/oder

k. Viren oder andere schädigende Programme enthalten.

15. Der Veranstalter behält sich das Recht vor, von der in der Nummer 22 bezeichneten Website alle von Teilnehmern hochgeladenen Fotos/Videos, Werke und anderen Inhalte und/oder Materialien zu entfernen, wenn er nach eigenem Ermessen zu der Einschätzung kommt, dass diese Inhalte und/oder Materialien gegen Bestimmungen dieser Teilnahmebedingungen verstoßen und/oder wenn der Veranstalter Beschwerden wegen dieser Inhalte und/oder Materialien erhalten hat oder deswegen Ansprüche geltend gemacht wurden (einschließlich aber nicht beschränkt auf jegliche Ansprüche wegen der Verletzung von geistigen Eigentumsrechten Dritter).

16. Unbeschadet der Bestimmung in der Nummer 18, sichern Sie zu und garantieren, dass Sie alle geistigen Eigentumsrechte an:

(i) allen Fotos/Videos, Werken und anderen Materialien haben, die Sie im Rahmen der Teilnahme an dem Modern Craft Projekt hochgeladen haben, und

(ii) den Werken, die Sie im Rahmen Ihrer Teilnahme an dem Modern Craft Projekt hochgeladen haben,

haben, und dass diese ausschließlich Ihre Schöpfungen sind und nicht im Ganzen oder in Teilen von einem Dritten kopiert wurden.

17. Sie behalten die Urheberrechte an allen Fotos/Videos/schriftlichen Unterlagen, die Sie im Rahmen der Teilnahme hochgeladen haben. Sie räumen aber hiermit dem Veranstalter, den mit ihm verbundenen Unternehmen, Vertragspartnern, Stellvertretern und Mitarbeitern eine weltweite, kostenlose, nicht-exklusive, dauerhafte, unter-lizenzierbare Lizenz ein, diese Fotos/Videos/schriftlichen Unterlagen ohne Einschränkungen zu nutzen, zu vervielfältigen und/oder zu bearbeiten, und zwar in allen Medien, einschließlich für die Zwecke des Modern Craft Projekts, für interne Zwecke, für die gewerbliche Nutzung, für die Verbreitung auf Websites und für die Nutzung in Werbematerialien für das Modern Craft Projekt.

18. Sofern Sie Fotos/Videos/schriftliche Unterlagen, die Sie im Rahmen der Teilnahme hochgeladen haben, nicht selbst erstellt haben oder Dritte bei der Erstellung mitgeholfen haben, müssen Sie den Veranstalter bei der Teilnahme hierüber informieren und nach Aufforderung des Veranstalters in der von ihm geforderten Form eine unterschriebene Erklärung des Inhabers der Urheberrechte an den Fotos/Videos/schriftlichen Unterlagen oder der Person, die bei der Erstellung mitgeholfen hat, beibringen, die dem Veranstalter dieselben Rechte an den Fotos/Videos/schriftlichen Unterlagen und/oder Werken einräumen, die Sie dem Veranstalter nach diesen Teilnahmebedingungen eingeräumt haben. Verstöße gegen diese Verpflichtung können zur Disqualifikation führen.

Engere Auswahl

19. Innerhalb vom 16. December 2012 bis 7. Januar 2013 nach Teilnahmeschluss wird eine Expertenkommission aus Deutschland (im Folgenden: „Local Panel“) eine engere Auswahl von Einsendungen auswählen und die ausgewählten Teilnehmer über die im Rahmen der Anmeldung angegebene E-Mail Adresse informieren. Das Local Panel besteht aus jeweils einem lokalen VICE und Wallpaper Magazine Vertreter und einem unabhängigen Industrieexperten.

20. Das Local Panel wird Einsendungen für die engere Auswahl an Hand folgender Kriterien und mit folgender Gewichtung bewerten:

a. Demonstration handwerklicher Fertigkeiten in dem vom Teilnehmer ausgewählten Werk und Qualität des im Rahmen der Teilnahme hochgeladenen Werkes: 35 %

b. Maß in dem das Werk des Teilnehmers modernes Kulturerbe darstellt: 35 %

c. Qualität der Vorstellung des Teilnehmers für seine Einsendung und Fortschrittlichkeit der Idee, wie der Teilnehmer plant, einen Anteil an dem Ketel One Legacy Fund (wie in der Nummer 28 definiert) für die Anwendung und Entwicklung seines Handwerks zu verwenden: 30 %.

21. Aufgrund der zeitlichen Vorgaben des Modern Craft Projekts müssen die für die engere Auswahl bestimmten Teilnehmer dem Veranstalter innerhalb von 48 Stunden nach Mitteilung der Auswahl antworten. In dem Fall, dass ein ausgewählter Teilnehmer innerhalb von 48 Stunden nicht erreichbar ist, behält der Veranstalter sich das Recht vor, einen anderen Teilnehmer entsprechend dem in diesen Teilnahmebedingungen festgelegten Verfahren auszuwählen.

22. Nach Bestimmung der engeren Auswahl wie in den Nummern 20 und 21 beschrieben, werden die ausgewählten Einsendungen in der öffentlichen online Gallery unter www.themoderncraftproject.com veröffentlicht. Die für die engere Auswahl bestimmten Einsendungen können zusätzlich in der online Ausgabe des Wallpaper Magazins erscheinen. Durch die Teilnahme an dem Modern Craft Projekt stimmen Sie zu, dass Ihre Einsendung in der öffentlichen online Gallery und in der online Ausgabe des Wallpaper Magazins erscheint. Zwischen dem 7. Januar 2013 und dem 18. Februar 2013 können Nutzer online für die in die engere Auswahl in der online Gallery aufgenommenen Einsendungen darüber abstimmen, welche Einsendung nach ihrer Auffassung am besten Handwerk und Moderne verbindet. Der Veranstalter wird angemessene technische Maßnahmen ergreifen, dass jeder Nutzer nur einmal abstimmen kann.

23. Die Werke der Teilnehmer der engeren Auswahl werden auf der Eröffnungsausstellung des Modern Craft Projekts in Berlin am 28. Februar und 1 März 2013 ausgestellt. Um einen Anteil an dem Ketel One Legacy Prize Fund gewinnen zu können, müssen Teilnehmer mit der Ausstellung ihres Werkes auf der Aufstellung nach Maßgabe dieser Teilnahmebedingungen einverstanden sein.

24. Der Veranstalter behält sich das Recht vor, von der in der Nummer 23 erwähnten Ausstellung alle Fotos/Videos, Werke und andere von den Teilnehmern eingesandten Materialien zu entfernen, wenn diese Inhalte oder Materialien nach seinem Ermessen gegen Bestimmungen dieser Teilnahmebedingungen verstoßen und/oder der Veranstalter Beschwerden erhalten hat oder Ansprüche (einschließlich aber nicht beschränkt auf Ansprüche wegen der Verletzung von geistigen Eigentumsrechten Dritter) geltend gemacht werden.

25. Die Teilnehmer der engeren Auswahl werden aufgefordert werden, ein Profil (einschließlich eines Fotos) zur Verfügung zu stellen und verschiedene Interview Fragen zu beantworten. Teilnehmer müssen mit dem Veranstalter bezüglich der Zurverfügungstellung der Bilder und Beantwortung der Fragen in angemessenem Zeitrahmen kooperieren. Der Veranstalter wird dann ein Profil von jedem Teilnehmer in der engeren Auswahl erstellen, um dieses online in der globalen Modern Craft Projekt Übersicht unter www.themoderncraftproject.com zu veröffentlichen. Teilnehmer stimmen hiermit zu, dass ihre persönlichen Daten (einschließlich ihres Fotos und aller Informationen, die sie ihm Rahmen des obigen Interviews mitteilen) online in der globalen Modern Craft Projekt Übersicht unter www.themoderncraftproject.com erscheinen. Die Teilnehmer der engeren Auswahl können diese Zustimmung gegenüber dem Veranstalter unter den am Anfang dieser Teilnahmebedingungen genannten Kontaktdaten widerrufen. Teilnehmer nehmen zur Kenntnis, dass die globale online Modern Craft Projekt Übersicht eine öffentlich zugängliche Internetseite ist und der Veranstalter daher keine Verantwortung übernimmt, für unerwünschte Werbung die Teilnehmer der engeren Auswahl von Dritten in der Folge ihrer Darstellung in der globalen online Modern Craft Projekt Übersicht erhalten.

26. Durch die Übermittlung der Teilnahme an dem Modern Craft Projekt behalten Sie das Eigentum an Ihrem Werk, Sie stimmen aber zu, dass Sie dem Veranstalter Ihr Werk zur Verfügung stellen, damit es im Rahmen der in der Nummer 23 erwähnten Ausstellung (für die gesamte Dauer der Ausstellung) entsprechend den Bestimmungen dieser Teilnahmebedingungen ausgestellt werden kann. Sie sichern dem Veranstalter zu und garantieren, dass Sie das Recht haben, ihm das Werk für die in diesen Teilnahmebedingungen festgelegten Zwecken zu überlassen.

27. Sie erklären sich damit einverstanden, den Veranstalter von allen Schäden und Ansprüchen freizustellen (d.h. ihm diese zu erstatten), die gegen ihn in Folge der Geltendmachung von Rechten Dritter an den Fotos/Videos, Werken und anderen Inhalten und/oder Materialien, die Sie im Rahmen des Modern Craft Projekts übermittelt haben, wegen der Verletzung oder vermeintlichen Verletzung von Urheber- und Designrechten und/oder jeglichen anderen Rechten durch Dritte geltend gemacht werden.

Gewinner des Ketel One Legacy Prize Fund

28. Insgesamt ist ein Preis im Wert von 30 000 Euros verfügbar (im Folgenden: „Ketel One Legacy Prize Fund“).

29. Innerhalb von einem (1) Monat nach dem Ende der Abstimmung nach Nummer 22 oben, wird eine internationale Expertenkommission (im Folgenden: „Global Panel“) einen Teilnehmer aus den Teilnehmern der engeren Auswahl bestimmen, der den Ketel One Legacy Prize Fund entsprechend der Nummer 31 unten erhalten und den Gewinner per E-Mail informieren. Das Global Panel wird aus einem Vertreter des Diageo Global Design Teams, einem Vertreter des Wallpaper Magazins und einem Vertreter der Nolet Familie bestehen. 30. Das Global Panel wird den Gewinner eines Preises aus dem Ketel One Legacy Prize Fund an Hand folgender Kriterien mit folgender Gewichtung auswählen:

30. Das Global Panel wird den/die Gewinner eines Preises aus dem Ketel One Legacy Prize Fund an Hand folgender Kriterien mit folgender Gewichtung auswählen:

a. Demonstration handwerklicher Fertigkeiten in dem vom Teilnehmer ausgewählten Werk und Qualität des im Rahmen der Teilnahme hochgeladenen Werkes: 25 %

b. Maß in dem das Werk des Teilnehmers modernes Kulturerbe darstellt: 25 %

c. Qualität der Vorstellung des Teilnehmers für seine Einsendung und Fortschrittlichkeit der Idee, wie der Teilnehmer plant einen Anteil an dem Ketel One Legacy Fund (wie in der Nummer 28 definiert) für die Anwendung und Entwicklung seines Handwerks zu verwenden: 35 %

d. Ergebnis der öffentlichen online Abstimmung nach der Nummer 22 oben: 15 %

31. Der Empfänger des Ketel One Legacy Prize Fund muss diesen Anteil verwenden für die Anwendung und Entwicklung seines Handwerks, wie in seiner Einsendung zu dem Modern Craft Projekt beschrieben.

32. Der Empfänger eines Preises aus dem Ketel One Legacy Prize Fund sind verpflichtet, für bis zu einem Jahr nach Teilnahmeschluss an Öffentlichkeitsveranstaltungen und angemessenen Werbeaktivitäten in Verbindung mit dem Modern Craft Projekt teilzunehmen (einschließlich aber nicht beschränkt auf Interviews und Updates wie er den Preis aus dem Ketel One Legacy Prize Fund nutzt). Durch die Teilnahme an dem Modern Craft Projekt stimmen Sie der Verwendung Ihres Namens, Ihrer Stimme und Ihres Bildes durch den Veranstalter für diese Zwecke sowie in Werbematerialien und in den Medien zu, ohne dass ein Anspruch auf Vergütung besteht.

Allgemeines

33. Steuern, sonstige Fahrtkosten, sonstige Hotelleistungen (einschließlich der Minibar) und andere als die in diesen Teilnahmebedingungen genannten Kosten, trägt der Veranstalter nicht.

34. Der Veranstalter ist nicht verantwortlich für den Inhalte der von Ihnen eingereichten Materialien und Sie sind damit einverstanden, dass (i) Sie dafür verantwortlich sind, sicherzustellen, dass die von Ihnen eingereichten Materialien keine Rechte Dritter (einschließlich geistiger Eigentumsrechte) verletzen und (ii) Sie für Ansprüche, Schäden, Bußgelder, Strafen und Kosten haften, die gegen Sie oder den Veranstalter in Folge einer solchen Rechtsverletzung geltend gemacht werden.

35. Der Veranstalter behält sich das Recht vor, den Ketel One Legacy Prize Fund oder andere Aktivitäten nach diesen Teilnahmebedingungen durch einen anderen Preis mit vergleichbarem Wert zu ersetzen.

36. Wenn es dem Veranstalter nicht gelingt, einen Teilnehmer entweder für die Aufnahme in die engere Auswahl oder die Zuteilung eines Anteils an dem Ketel One Legacy Prize Fund wie oben beschrieben zu erreichen oder wenn der Veranstalter herausfindet oder der begründete Verdacht besteht, dass der Teilnehmer nicht berechtigt ist, seine Teilnahme unwirksam oder falsch ist, die Einsendung nicht das Werk des Teilnehmers ist oder betrügerisch ist oder der Teilnehmer gegen Bestimmungen dieser Teilnahmebedingungen verstoßen hat, kann der Teilnehmer disqualifiziert werden und ein anderer Teilnehmer an seiner Stelle entsprechend diesen Teilnahmebedingungen ausgewählt werden.

37. Die Entscheidung des Veranstalters ist endgültig und es werden keine Verhandlungen hierzu eingegangen. Der Veranstalter behält sich das Recht vor, jeder Zeit: (i) zu prüfen oder einen Dritten prüfen zu lassen, dass die Teilnehmer die Teilnahmevoraussetzungen erfüllen und diese Teilnahmebedingungen eingehalten haben; und/oder (ii) jede Teilnahme zu disqualifizieren, die diese Teilnahmevoraussetzungen nicht erfüllt und/oder anderweitig gegen Bestimmungen dieser Teilnahmebedingungen verstößt.

38. Die Namen der Mitglieder der Auswahlkommissionen und die Gewinner eines Preises aus dem Ketel One Legacy Prize Fund werden unter www.themoderncraftproject.com veröffentlicht.

39. Der Veranstalter übernimmt keine Haftung für verloren gegangene, nicht autorisierte, fehlgeleitete, unzulässige, gefälschte, verspätete oder unvollständige Einsendungen, die unwirksam und nichtig sind oder für Schwierigkeiten, die bei der Teilnahme an dem Modern Craft Projekt auftreten, einschließlich solcher in Folge von technischen Verzögerungen oder Fehlern.

40. Der Veranstalter wird die persönlichen Daten der Teilnehmer für die Zwecke der Durchführung des Modern Craft Projekts und in Übereinstimmung mit allen einschlägigen Datenschutzbestimmungen und Geheimhaltungsvorschriften verwenden. Durch die Teilnahme an dem Modern Craft Projekt, stimmen Sie der Verwendung Ihrer persönlichen Daten durch den Veranstalter entsprechend den Bestimmungen dieser Teilnahmebedingungen zu. Der Veranstalter ist berechtigt, persönliche Daten an Dritter weiterzugeben, sofern der Dritte im Rahmen des Modern Craft Projekts und/oder nachfolgende Veröffentlichungen für den Veranstalter tätig wird und/oder um Ihnen Werbeunterlagen des Veranstalters zu senden (sofern Sie zugestimmt haben, dass Sie solche Werbeunterlagen erhalten möchten); und/oder sofern nicht gesetzlich anders vorgeschrieben, der Dritte die Daten nur entsprechend diesen Teilnahmebedingungen verwenden kann. Der Veranstalter wird Ihre Daten nicht ohne Ihre vorherige Zustimmung an Dritte, die nicht im Rahmen dieser Teilnahmebedingungen genannt sind, weiterleiten.

41. Der Veranstalter behält sich im Fall unvorhergesehener Umstände außerhalb seiner Kontrolle das Recht vor, von dem Modern Craft Projekt Abstand zu nehmen, es zu verzögern oder zu ergänzen und verstößt hierdurch nicht gegen diese Teilnahmebedingungen und haftet nicht für Verzögerungen oder die Nichterfüllung von Pflichten.

42. Der Veranstalter behält sich das Recht vor, nach seinem Ermessen den Teilnahmeschluss um eine angemessene Zeit nach hinter zu verschieben, wenn keine der Einsendungen bis zum Ablauf der Teilnahmefrist die oben genannten Kriterien hinreichend erfüllt, um nach diesen Teilnahmebedingungen genutzt und/oder ausgestellt zu werden. Ferner kann das Global und/oder Local Panel in dem Fall, dass es der Auffassung ist, dass keine Einsendung die Kriterien nach diesen Teilnahmebedingungen hinreichend erfüllt, um nach diesen Teilnahmebedingungen genutzt und/oder ausgestellt zu werden, nach eigenem Ermessen einen Gewinner an Hand der oben genannten Kriterien bestimmen, um einen Preis aus dem Ketel One Legacy Prize Fund zu erhalten, obwohl das Werk nicht in der öffentlichen online Gallery und/oder den oben genannten Ausstellungen ausgestellt wird.

43. Der Veranstalter haftet nicht für fahrlässige Pflichtverletzungen, sowie fahrlässige Pflichtverletzungen seiner Erfüllungsgehilfen und Vertreter. Die Haftung für vorsätzliche oder grob fahrlässige Pflichtverletzungen sowie im Fall einer Verletzung des Lebens, des Körpers oder der Gesundheit, bei Ansprüchen aus dem Produkthaftungsgesetz und bei der Verletzung von Kardinalpflichten bleibt unberührt. Kardinalpflichten sind grundlegende und wesentliche Vertragsverpflichtungen, deren Erfüllung das Erreichen des von den Vertragspartnern mit Abschluss des Vertrags verfolgten Zwecks überhaupt erst ermöglicht und auf deren Erfüllung der Teilnehmer vertraut hat und vertrauen durfte. Die Haftung des Veranstalters aufgrund der Verletzung von Kardinalpflichten ist auf den vertragstypischen und vorhersehbaren Schaden beschränkt.

44. Diese Teilnahmebedingungen beinhalten die vollständige Vertragsbeziehung zwischen Ihnen und dem Veranstalter im Hinblick auf ihren Gegenstand. Sie gelten vorrangig vor allen früheren Versprechen, Absprachen und Vereinbarungen.

45. Diese Teilnahmebedingungen unterliegen deutschem Recht. Die deutschen Gerichte sind ausschließlich zuständig für alle Streitigkeiten aus oder im Zusammenhang mit dieser Vereinbarung.

 

Nach oben